Möglicherweise haben Sie Fitness-Leute gesehen, die an verschiedenen Orten, z. B. in Stadien oder auf der Straße, Körperschutz und Körpersocken trugen. Vielleicht empfehlen Sportfreunde in Ihrer Nähe die Verwendung von Kompressionskleidung (wie Kompressionsarmärmel und Kompressionslaufsocken), da diese zur Wiederherstellung der Muskeln und zur Verbesserung der Durchblutung beitragen können. Sie können jedoch die Vorteile von Kompressionskleidung in Frage stellen. Was ist Komprimierung? Kann es der Muskelregeneration helfen?

Was ist Komprimierung?

Das Prinzip der Kompression ist im alten Rom aufgetaucht. Soldaten stellten fest, dass ihre Beine nach Leggings fest umwickelt waren, was dem Langzeitmarsch förderlicher ist. Aufgrund der langen Gehstunden fließt das Blut stärker nach unten, wodurch die Blutgefäße in den unteren Gliedmaßen anschwellen. Es beeinflusst die Geschwindigkeit des Marschierens und Leggings können dieses Problem lösen. Später wurde die medizinische Behandlung schrittweise komprimiert, insbesondere zur Linderung und Vorbeugung von Venenerkrankungen wie Krampfadern, Blutgerinnseln und Lymphödemen.

Es ist bekannt, dass das Herz den Blutfluss im menschlichen Körper fördert. Wenn Blut durch die Arterien fließt und die Kapillaren zu den Venen zurückkehren, ist die Kraft geschwächt, und die Venen müssen die Schwerkraft überwinden und einen großen Druck bilden, um das Blut zum Herzen zurückzusenden. Gleichzeitig haftet die Doppelventilklappe in den venösen Blutgefäßen an der Blutgefäßwand, während das Blut zum Herzen zurückkehrt, so dass das Blut reibungslos fließt. Sobald die Vene abnormal ist, öffnen sich die beiden Ventile, um einen venösen Rückfluss zu verhindern. Dies ist normalerweise bei Menschen mit venösen Erkrankungen der Fall. Wenn Sie also durch Kompression einen Bottom-up-Druck auf die Vene ausüben, kann dies den venösen Gegenstrom drücken, während Sie Druck auf das Ventil ausüben, um die Ventilfunktion zu verbessern. So funktioniert das medizinische Kompressionskleidungsstück.

Was sind die Vorteile der Komprimierung?

1. Erhöhen Sie die Durchblutung

Wenn der venöse Blutfluss nicht glatt ist, die Klappenfunktion geschwächt ist, das Blut in den venösen Blutgefäßen verbleibt und die Blutgefäße Sauerstoff verlieren und dunkelviolett werden und die Blutgefäße anschwellen und Schmerzen verursachen. Der Bereich, in dem die Blutgefäße geschwollen sind, ragt auf der Hautoberfläche hervor, oder die retikulierten Venen erscheinen, und selbst der geschwollene Bereich vergrößert allmählich das gesamte Bein. Kompression kann Druck auf die Blutgefäße des Körpers ausüben, den Blutfluss von den venösen Blutgefäßen zurück zum Herzen beschleunigen und dadurch die Durchblutung und Durchblutung zwischen den Venen und dem Herzen beschleunigen, was zur Verbesserung der Symptome von beiträgt schlechte Durchblutung, wirksame Linderung und Vorbeugung von Venenerkrankungen und Vorbeugung.

venöse Erkrankungen

2. Fördern Sie den Fluss des Lymphsystems

Das Lymphsystem kann unter normalen Bedingungen in lymphoiden Geweben arbeiten und überschüssige Substanzen wie Toxine und tote Zellen entfernen, die aufgrund des Stoffwechsels ständig im Blut produziert werden. Sobald das Lymphsystem Probleme hat, kann es nicht mehr richtig funktionieren. Überschüssige Substanzen wie Toxine und tote Zellen sammeln Flüssigkeit in den Blutgefäßen des menschlichen Körpers an und verursachen Schwellungen des menschlichen Körpers, insbesondere in Armen und Beinen, sowie Ödeme. Die Kompressionsarmmanschette fördert die Funktion des Lymphsystems, fördert den Blutfluss entlang des Pfades, entfernt allmählich überschüssiges im Blut angesammeltes Material, liefert Nährstoffe an diese Bereiche und erhält die normale Funktion des Lymphsystems aufrecht.

3. Helfen Sie bei der Muskelregeneration

Während des Trainings absorbiert Muskelgewebe Sauerstoff und Nährstoffe aus dem Blut, um es in die Energie umzuwandeln, die für die menschliche Aktivität benötigt wird. Wenn das Blut Sauerstoff transportiert und Nährstoffe nicht ausreichen, um die für das Training benötigte Energie wieder aufzufüllen, wird das Kupferpropionat im menschlichen Körper in Milchsäure umgewandelt, um den menschlichen Körper mit Energie zu versorgen, aber die produzierte Milchsäure wird vom menschlichen Körper nicht verbraucht in der Zeit, und es wird sich ansammeln. Die Gliedmaßen verursachen Muskelkater und Müdigkeit, was der Muskelregeneration nach dem Training nicht förderlich ist. Kompression kann die Durchblutung beschleunigen, dem Körper mehr Sauerstoff und Nährstoffe liefern, wodurch die Produktion und Akkumulation von Milchsäure verringert wird und Muskelermüdung und Muskelkater gelindert werden. Sauerstoff und Nährstoffe im Blut versorgen die Muskeln mit Energie, beschleunigen die Muskelregeneration und verkürzen die Muskelregenerationszyklen.

4. Reduzieren Sie die Muskelturbulenzen

Wenn der Fuß auf den Boden tritt, übt der Fuß eine nach unten gerichtete Kraft auf den Boden aus und der Boden hat eine Reaktionskraft auf den Fuß, die einen Muskelschock verursacht, der Entzündungen und Gelenkschäden verursachen kann. Durch Komprimieren der Muskeln, um die Muskeln zu straffen und die durch die Bewegung der Füße verursachte Muskeltraktion wirksam zu verringern, kann eine starke unterstützende Wirkung erzielt werden, um die Muskeln zu schützen und die Entzündungsreaktion der Muskeln zu verringern. Gleichzeitig kann die Kompression das Gelenk gleichmäßig belasten, den vom Gelenk ausgeübten Druck zerstreuen und die durch wiederholtes Treten des Fußes verursachte Schädigung des Gelenkgewebes verringern.

Verwendung und Vorteile von Kompressionsbekleidung

Kompressionsarmhülsen

Bei allen Sportarten kann es vorkommen, dass der Sport Kompressionsarmmanschetten trägt und anders aussieht. Die Kompressionsarmmanschette ist ein Kleidungsstück, das die Armmuskulatur effektiv komprimieren und die Schwellung und Schmerzen der Arme reduzieren kann. Komprimierte Armstulpen eignen sich für Personen mit mehr Armbewegungen wie Basketball, Baseball und Fitnessbegeisterte, die gerne ihre Arme trainieren. Sie können auch Menschen mit Symptomen von Armbeschwerden nach dem Training helfen.

Kompressionsarmhülsen

1. Reduzieren Sie die Schwellung der Armmuskulatur. Dies ist der Vorteil, den fast alle Kompressionskleidung bieten können. Das Tragen von Armkompressionshülsen kann dem verletzten Armbereich helfen, die Durchblutung zu beschleunigen, die durch Verletzungen verursachte Durchblutung des Arms zu verbessern und Muskelschwellungen und Entzündungen zu reduzieren.

2. Beschleunigen Sie die Erholung der Armmuskulatur. Durch die Kompressionsarmmanschetten kann das Blut im Armbereich schneller zum Herzen zurückfließen, Nährstoffe zum Armmuskelgewebe transportieren, den Armmuskeln helfen, sich von der durch körperliche Betätigung verursachten Muskelbelastung zu erholen, und die Erholungszeit verkürzen.

3. Armkrämpfe lindern. Die Kompressionsarmmanschetten können die Nährstoffversorgung der Armmuskulatur beschleunigen, den Laktatspiegel senken, Muskelkater durch körperliche Betätigung lindern, die Muskeln entspannen und Krämpfe vermeiden, die durch Muskelverspannungen in den Armen verursacht werden.

4. Stellen Sie die Körpertemperatur ein. Wenn Sie im Winter im Freien trainieren, ist die Wirkung von Kompressionsmanschetten zur Regulierung der Körpertemperatur noch ausgeprägter. Wenn die Armtemperatur während des Trainings steigt und schwitzt, kann die Kompressionshülse das Wasser rechtzeitig aufnehmen, den Wärmeverbrauch beim Verdampfen des Wassers verringern und die Temperatur des Arms senken, die Körpertemperatur einstellen und stabil halten.

Kompressionslaufsocken

Ballsportler wie Läufer, sitzende Menschen und Basketball können von Kompressionsstrümpfen profitieren, die ihre Füße unterstützen und erholen und Fußverletzungen reduzieren.

1. Plantarfasziitis lindern. Wiederholte Fußaufprallbewegungen erzeugen eine Säge am Fußgewölbe, die leicht Schmerzen in der Plantarfasziitis verursachen kann. Die Kompressionssocke kann die Kraft eines Teils des Fußaufpralls ausgleichen, den Druck auf die Fußsohle verringern und differenzieren und die Plantarsehne wirksam lindern und verhindern. Membranentzündung.

2. Krampfadern lindern. Bewegungsmangel oder langes Stehen beeinträchtigen die Durchblutung der Beine, wodurch die Venenklappe geschwächt wird und Beinvarizen entstehen. Kompressionsstrümpfe können die Venen der Beine komprimieren, das venöse Blut zur effektiven Durchblutung zurück zum Herzen drücken, die Blutansammlung reduzieren, Schwellungen der Füße verhindern und Krampfadern lindern.

3. Helfen Sie den Beinmuskeln, sich zu erholen. Längere Fußbewegungen können Muskelkater und sogar Krämpfe verursachen. Kompressionsstrümpfe können die Nährstoffzufuhr beschleunigen und die Erholungszeit der Muskeln nach dem Training verkürzen, insbesondere bei Sportlern, die lange trainieren müssen.

Fazit

Komprimierte Kleidung kann die Durchblutung des menschlichen Körpers unterstützen und aufrechterhalten und die durch eine schlechte Durchblutung verursachten Symptome wirksam verhindern und lindern. Kompressionshülsen und Kompressionslaufsocken wie Basketball, Fußball, Baseball und andere sportbegeisterte Menschen haben eine hervorragende Wirkung, können die Muskelgesundheit von Händen und Füßen wirksam schützen, die durch körperliche Betätigung verursachten Schäden am menschlichen Körper verringern und sind die Sportarten der Menschen nicht gewissenhaft.